Wir sehen uns auf der it-sa 2018!

Eine gesunde Atemluft und eine ausgewogene Ernährung gehören bekanntlich zu den elementaren Lebensgrundlagen des Menschen. Warum also, so mag die berechtigte Frage lauten, gibt es Zeitgenossen, die sich darauf freuen, gleich mehrere Tage in stickigen, lauten Messehallen zu verbringen und sich dabei von weitestgehend vitaminbefreiten Speisen verköstigen zu lassen? Ganz einfach: Weil es einfach Spaß macht, mit einer motivierten Truppe interessierte, aufgeschlossene Menschen von der Qualität anerkanntermaßen ausgezeichneter Produkte zu überzeugen. Handelt es sich bei dem Event dann auch noch um die it-sa, ist die Freude besonders groß, denn die besondere Atmosphäre und die hohe Besucherqualität dieser größten IT-Security Messe Europas gleichen die systemimmanenten Mängel (Werschtla in am Weggla …) bei weitem aus.

Ab morgen, dem 9. Oktober 2018 folgen also für uns von Code42 drei Tage, denen wir schon lange entgegenfiebern: It´s it-sa time again! An unserem Stand mit der einprägsamen Nummer 333 zeigen wir in Halle 9 nicht nur, warum Code42 die wohl weltweit beste Backup-Lösung für Endpoints ist, sondern präsentieren ebenfalls, wie man mit Forensic File Search verdächtige Dateiaktivitäten innerhalb von Sekunden aufspüren und analysieren kann.

Ein Standbesuch bei Code42 lohnt sich also – und Sie sind uns herzlichst willkommen!

Ihr Code42 Messeteam

PS: Damit all diejenigen, die es in diesem Jahr leider nicht nach Nürnberg schaffen, dennoch ein wenig it-sa Flair schnuppern können, werden wir in den kommenden Tagen an dieser Stelle einige Messeimpressionen posten. Stay tuned!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*